AUSVERKAUFT 2016 Diamond Creek Gravelly Meadow Napa Valley


Diamand Mountain

Der Rebberg ist 2 Hektaren gross.

 

Das Bouquet verströmt Düfte nach Lakritz, Cassis und Brombeerkompott. Das mussten ausgereifte Trauben gewesen sein, die Phil zu diesem ausserordentlichen Wein gekeltert hat. Seit 1968 ist hier erst der zweite Kellermeister am Werk. Von der Gründung bis 1992 war Jerry Luper verantwortlich für die Weine dieses Weingutes. Danach der jetzt amtierende Phil. Am Gaumen verführerische, feine Kräuter-Aromen und wiederum etwas feines Lakritz. Danach hohe Mineralität, und viele erdige Aromen wie Waldboden und Pilze. Der Nachhall bestimmend, feinfruchtig und mineralisch, dazu sehr vielschichtig und Minuten lang. Der Gravelly Meadow Rebberg ist der kühlste Rebberg und mit steinigem Boden versehen. Der Wein braucht durchschnittlich eine um 3 Jahre längere Reifezeit als der Red Rock Terrace.

 

Dicht – Mineralität – geniale Tannine – Eleganz – vielschichtig – tief – lang.

Trinkreife:     ab 2018 - 2045
Passt zu:  Fleisch, Wild und Käse
Traubensorte:  Cabernet Sauvignon
Land:     USA
Region:     Kalifornien, Napa Valley,