Lynmar Estate

 Lynmar Estate Sonoma Russian Valley

Lynn Fritz, der Besitzer dieses sehr schönen Weingutes, erwarb die Quail Hill Ranch und die Weinberge 1980.  Das Anwesen verfügt über einige der ältesten Pinot Noir- und Chardonnay-Reben, die im Russian Valley gepflanzt wurden. Die Trauben dieser Reben wurden früher von Tony Soter und Merry Edwards gekauft, um Weine herzustellen, die zu den besten im Russian Valley gehörten. Lynn begann Anfang der 1990er Jahre mit einer kleinen Weinproduktion und produzierte kleine Mengen von Pinot Noir und Chardonnay, die sehr gut angenommen wurden. Im Laufe der nächsten Jahre kaufte Lynn mehrere aneinandergrenzende Grundstücke, die zu einem einzigen beeindruckenden Anwesen zusammengelegt wurden, das an die Wasserscheide der Laguna de Santa Rosa angrenzt.

Die Weinberge umfassen fünfzehn Klone Pinot Noir und vier Klone Chardonnay, die in akribischer Kleinarbeit gepflanzt wurden, um das beste Klon- und Unterlagenmaterial an die idealen Bodenbedingungen anzupassen. Hier wurde nichts vergessen und nichts unversucht gelassen, um wirkliche grosse Weine keltern zu können. Das Weingut verfügt über einen gigantischen grossen Keller, der in den Hügel unter der Weinproduktionsstätte in den grossen Hügel getrieben wurde. Gearbeitet wird völlig ohne Pumpen, der Vorteil der Gravitation wird hier akribisch genutzt. Andrew geleitete uns über das Weingut und durch den Keller. Es war eine sehr aufschlussreiche Führung, die uns noch neugieriger auf die Weine machten. Das Lynmar Estate ist wirklich ausserordentlich schön und sehr gepflegt. Ohne dabei jedoch protzig oder gar geschmäcklerisch zu wirken. Andrew meinte noch beiläufig, dass Lynn Fritz, seine Logistikfirma mit 25’000 Angestellten vor Jahren an UPS veräussert habe.

Noch keine Produkte verfügbar.