Craftwork Wines

Die Craftwork Estate Vineyards sind in Greenfield im Salinas Valley zuhause.

Wie der Name es ausdrückt, werden die Weine aus den eigenen Trauben gekeltert.

Monterey, das ist ein wunderschöner Flecken Erde und ein klingender Name, der bei uns immer ein etwas melancholisches Fernweh auslöst. Und genauso sind auch die Weine dieses Weingutes. In Handarbeit werden die Trauben von den Weinbergen in Monterey County, an der goldenen Central Coast Kaliforniens, zu bekömmlichen und sehr mundenden Weinen gekeltert. Diese Anbauregion ist ein Wunder, mit einer Vielzahl an Böden, Höhenlagen und Mikroklimata, die es ermöglichen, eine Vielzahl von Sorten erfolgreich anzubauen.


Die Anbauregion Monterey County beginnt in der Nähe der Monterey Bay im Norden und erstreckt sich über das 130 km lange Salinas Valley. Der Einfluss des Ozeans und des abfallenden submarinen Canyons, der zwei Meilen unter der Oberfläche der Bucht liegt, führt in der gesamten Region zu kühlen Küstenbedingungen. Morgennebel verweilt oft bis zum Mittag im Tal und geht dann in den Sommermonaten in warme, sonnenreiche Tage über.

«Durch die aufmerksame Beachtung dieser Einflüsse streben wir danach, den natürlichen Ausdruck des Weinbergs, der Sorte und des Jahrgangs in jeder Flasche zu präsentieren. In einer Welt der auffälligen Technologie mögen manche dies als hilflos altmodisch bezeichnen. Wir nennen es Handarbeit» so die Weinmacherin Marta Kraftzeck, die in Monterey, Kalifornien, geboren und aufgewachsen ist. Sie schloss ihren Bachelor of Science an der UC Santa Cruz in Botanik ab und erwarb ihren Master-Abschluss an der UC Davis in Weinbau und Önologie. Marta begann ihre Karriere in den 1980er Jahren und war damit die erste weibliche Winzerin in Monterey County.

Marta ist ein zertifizierter Sommelier und zudem noch Lehrerin an der Society of Wine Educators. Ebenso ist Marta ein Vorstandsmitglied von Les Dames d'Escoffier und ein Mitglied des American Institute of Wine & Food.