Schramsberg Winery

  Schramsberg hat sich darauf spezialisiert die feinsten und komplexesten handgemachten Schaumweine Kaliforniens herzustellen.

Das Weingut wurde von Jacob Schram, einem deutschen Einwanderer, 1862 gegründet und war das zweite Weingut im Napa Valley. Bereits 1875 konnte Jacob Schram seine Weine nach New York und London verkaufen. Mit der Schaumwein-Produktion, analog der Champagner-Produktion, konnte sich dieses Weingut einen festen Bestandteil in der kalifornischen Weinbaugeschichte sichern. Mit jahrzehntelangem Erfolg, dies auch im Weissen Haus. 

Es sind bekömmliche Schaumweine mit einer feinen Perlage und hervorragendem Bouquet.  Die Trauben für die Schaumweinproduktion stammen von gegen 30 verschiedenen Rebbergen, die alle in Küstennähe liegen, wo das Klima kühler ist und die Pinot Noir und Chardonnay Trauben für den Schaumwein ideal heranreifen können. Ein Schaumwein der einem nie verleidet und in dieser Güte zu diesem Preis wohl einmalig ist.