2019 Tate Spring Street Vineyard Cabernet Sauvignon


St. Helena

Die Trauben für diesen Wein stammen aus dem Rebberg, der am kleinen Spring Creek liegt. Auf der anderen Seite des Bächleins liegt der ausserordentliche Spottswoode Estate Rebberg. Die Trauben werden nach der Lese in offenen Holzbottichen vergoren und anschliessend in französischen Eichenfässern, die lediglich zu 50 % neu sind, während 16 Monaten ausgebaut. Das Bouquet erinnert an Zwetschgen, Pflaumen, Brombeeren und Holunder. Am Gaumen ist der Wein wiederum fruchtig mit vielen Schwarzbeeren Aromen, feinem Cacao, Minze und Sandelholz. Die Struktur des Weines ist sehr ausgewogen und homogen, mit gutem Druck und schöner Komplexität. Die Tannine sind bestens in diesen ausdrucksstarken Wein eingebunden und verleihen diesem Cabernet eine athletische Struktur. Der Abgang ist ausladend, sehr harmonisch, fruchtbetont und lange anhaltend. Ein ganz schöner Wein, der da wiederum abgefüllt werden konnte.

Trinkreife:     ab jetzt bis 2032
Passt zu: Fleisch, Grilladen
Traubensorte:  Cabernet Sauvignon
Land:     USA
Region:     Kalifornien, Napa Valley, Spring Street