2018 Favia La Magdalena Napa Valley/Preis auf Anfrage


Der La Magdalena Wein wird aus den Trauben des begehrten Summit Block der Oakville Ranch gekeltert. Die Oakville Ranch liegt hoch über der Ostflanke des Napa Valleys, dort wo die Böden rot und karg sind.  Annie ist der Meinung, dass der hohe Eisengehalt des Bodens den Weinen eine grosse Mineralität und eine gute natürliche Säure verleiht. Dieser Stream dieses ausserordentlichen Bodens beginnt unten im Tal bei der Gargiulo und Screaming Eagle Winery und verläuft bergauf über die Dalla Valle Winery hin zum Backus Vineyard von Phelps und weiter steil bergauf zur besagten Oakville Ranch. Auf allen Vieren könnte man noch weiterkraxeln und man würde die Ovid Rebberge auf dem Pritchard Hill erreichen. Der Anfang dieser geologischen Schicht ist noch mit Humus bedeckt, so ab der Dalla Valle Winery wird es dann aber immer karger. Das mit dem Stream haben wir jetzt informativ eingefügt, bekannt ist es uns schon seit geraumer Zeit. Da Annie diesen Stream aber ansprach, dachten wir, dass wir darüber einmal berichten sollten.

 

«Dieser einzigartige Wein stammt aus einem der besten Anbaugebiete der Welt für Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon. Seit über einem Jahrzehnt keltern wir Weine aus diesen Reben, und die Ergebnisse sind stets spektakulär. Nach 22 Monaten im Fass und einem Jahr in der Flasche ist dieser Blend aus 58 % Cabernet Sauvignon und 42 % Cabernet Franc bereit für ein erstes Rendezvous», wusste Andy grinsend zu berichten.

Der Wein ist beinahe schwarz! In der Nase straffes Cassis, Johannisbeeren, Kurpflaumen, Holunder und Kirschen und wohl noch einiges mehr, sehr quirlig und kaum erfassbar. Am Gaumen extraktreich und sehr vielschichtig. Ein sehr komplexer Wein mit viel noblem Druck und enormem Tiefgang. Ein vollmundiges Kraftpaket mit Eleganz und einer hohen Aromatik, das warmen Waldboden, schwarze und rote Beeren, Cacao, sowie eine umfassende Gewürzsammlung umfasst. Der Wein ist sehr mineralisch und mit kerngesunden Tanninen beladen. Im ausladenden und reichen Abgang zeigt sich, dass auf diesen aufregenden 2018 Wein gewartet werden sollte. So ab 2030 kann man es einmal probieren, wenn es später wird, auch kein Problem! Das könnte eine der berühmten Flaschen für die Insel sein!

I'll be waiting for you…. One the…

Trinkreife:     ab jetzt bis 2030
Passt zu: passt fast zu
Traubensorte:  Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon
Land:     USA
Region:     Kalifornien, Napa Valley,