2017 Ovid Cabernet Sauvignon Pritchard Hill Napa Valley Kalifornien


Pritchard Hill / Preis auf Anfrage.

Ein Berg-Cabernet der Titanen Klasse! Zu Beginn der Degustation war dieser Wein noch recht verschlossen. Als wir jedoch nach der intensiven Degustation seiner zwei Vorgänger bei ihm ankamen, wurde er zunehmend besser – ja viel besser! In der Nase angetrocknete Pflaumen, schwarze Bitterschokolade, Cassis, feiner Tabak und Zedernholz. Florale Noten mit warmem Tannenharz begleitete das Bouquet. Am Gaumen extraktreich, vielschichtig und eine stille, ganz edle und finessenvolle Frucht anzeigend. Eleganz ohne Ende, mit bestens integriertem Tannin und grosser Harmonie. Der Abgang war eine Bestätigung des Bouquets und des Auftrittes dieses Weines am Gaumen. Ein sehr langer, sehniger Wein mit einem immensen Nachhall.

OVID war ja ein Römischer Dichter und Poet, deshalb sind hier auf der Ovid Winery hoch über dem Napa Tal Teile der Römischen Kultur allgegenwärtig. So schrieb Gion auch zuunterst auf der Seite seiner Degustationsnotizen auch MAGNUS FELIX TOTALIS; was ich jetzt als grosses totales Glück oder als grosse Glückseligkeit interpretiere. Es war ja erst kurz vor 10 Uhr am Vormittag und der Start in diesen neuen Degustationstag hat Gion sehr treffend bezeichnet!

Trinkreife:     ab jetzt bis 2040
Passt zu: Wildgerichten und Käse
Traubensorte:  Cabernet Sauvignon
Land:     USA
Region:     Kalifornien, Napa Valley, Pritchard Hill