2017 Cliff Lede "High-Fidelithy" Stag's Leap District Napa Valley Kalifornien


Stag's Leap District

Bis und mit Jahrgang 2015 war der High Fidelity ein Wein auf der Basis von Merlot. Danach wurde dies umgekrempelt. Wir sprachen Chris darauf an, er fragte uns umgehend zurück „do you like Merlot“? Yes, sure, Chris! Aha, so good to know. Das wars dann!

Der 2017 High Fidelity ist ein Blend von 48% Cabernet Franc, 43% Merlot und 9% Cabernet Sauvignon.  Die Cabernet Franc Trauben stammen aus dem Madrona Ranch Vineyard von David Abreu in St. Helena. Alle anderen Trauben stammen aus den Cliff Lede Weinbergen. Der Wein wurde während 19 Monaten in zu 50% neuen französischen Barriques ausgebaut.

Auf der Cliff Lede Winery wurde uns unmissverständlich bewusst, dass viele der Top Adressen im Napa Valley mit dem Anteil an neuen Fässern zurückfahren. Der Focus, und dass ist nicht nur auf der Cliff Lede Winery erkennbar, liegt in der Zukunft eher auf Terroir betonte Weine, die durch die Reduzierung des Neuholzanteiles an Präzision und Tiefe gewinnen werden. «The terroir speaks for itself» meinte man, und dass hörten wir nicht nur hier, auf der Cliff Lede Winery.

Der «HF» 2017, wie dieser Wein auf der Winery genannt wird, überzeugt vom Scheitel bis zur Sohle. Ein genial gelungener vollfruchtiger Schmeichler mit dezent süsslichem Bouquet, straffem und fleischigem, dazu dichtem würzigem Körper. Der Abgang wiederum verschwenderisch feinfruchtig, würzig und Ellen lang. Ein harmonischer Wein, der mehr als nur gelungen ist.     


Trinkreife:     ab jetzt bis 2030
Passt zu: Fleisch, Käse
Traubensorte:  Merlot Blend
Land:     USA
Region:     Kalifornien, Napa Valley, Stag's Leap District