2021 Kutch Falstaff Vineyard Sonoma Coast Pinot Noir


Ab Ende 2022 in der Weinresidenz erhältlich

Den Wein konnten wir anhand von einer mitgebrachten Fassproben degustieren. Ron und Judy Lougheed, die Besitzer des Fallstaff Vineyards, seien das Gegenteil von Shakespeares Falstaff: Sie seien bescheiden, nachdenklich und arbeiten hart. Ich habe das unglaubliche Glück, mit ihnen und ihren ganz besonderen Trauben arbeiten zu dürfen, und freue mich auf viele weitere Jahrgänge, so Jamie. In der Nase süsse schwarze Kirschen, Himbeer- und Erdbeerdüfte. Am Gaumen eher noch ein bisschen streng, dies wohl wegen der Ganztraubenvergärung. Die Aromen von warmem Waldboden, wiederum roten Beeren und feinen Gewürznoten versprechen einiges. Der Abgang wird getragen von feinen Gerbstoffen und einer wärmenden Fruchtfülle. Der Fallstaff ist ein eindrücklicher und raffinierter Wein, der einen nicht mehr loslässt.

 
Trinkreife:     ab sofort bis 2035
Passt zu:  Fisch, Fleisch und Käse
Traubensorte:  CharPinot Noir
Land:     USA
Region:     Kalifornien, Napa Valley, Sonoma Coast



Stichworte: Kalifornien, Kutch Wines, Pinot Noir, Rotwein

Wein: Rotwein

Produzent: Kutch Wines