Dana Estates

 

 the Spirit of Generosity.… Dana, would be my pick for the new winery most likely to attain cult status.”.

Ein Deutscher Weinjournalist schreibt über Dana Estates "eines der best gehüteten Geheimnisse des Napa Vallyes".

Wer hier den Zugang gefunden hat, der ist dem Weinhimmel sehr nahe. Versteckt in einer idyllischen Ecke Rutherfords liegt diese in vielerlei Hinsicht einzigartige Winery. Vergeblich sucht man nach Ausschilderung oder Namenstafeln am (geschlossenen) Eingangstor – das Geheimnis soll gehütet werden...

Die Winery hat etwas Kirchliches, ja geradezu Mythisches; ein Ort der Ruhe und der Besinnlichkeit. Hier in diesem „Tempel“ kellert und baut Phillipe Melka, ein Garant für aussergewöhnliche Spitzenweine, zusammen mit Camerom Vawter drei einzigartigen Weine aus. Kein Detail, sei es noch so winzig, wird ausser Acht gelassen, um ganz grosse Weine  entstehen zu lassen. Dana, ausgesprochen Da-Na, bedeutet wörtlichen übersetzt soviel wie "der Geist der Grosszügigkeit". In der Tat: Das sind 3 gewaltige Traumweine aus der Cabernet Traube, jeder mit ausgeprägter Lage-Charakteristik, die über die Handschrift des Winzers, miteinander verbunden sind!

Unser Besuch im März dieses Jahres war war äusserst aufschlussreich, liebenswürdig und aus unserer Sicht erquicklich erfolgreich.

Wir erhalten  dieses Jahr bedeutend mehr Dana Weine. Wir können es den Verantwortlichen der Winery aber nicht verübeln, dass sie genau prüfen müssen, mit wem sie zusammenarbeiten wollen. Letztlich könnten sie längst alle Weine über ihre Mailingliste verkaufen. Das wollen sie aber nicht! Die Dana Weine, die kostbar und rar sind wie ein Juwel, sollen gerecht verteilt werden, an ambitionierte Restaurants und auch an Privatkunden, die diese Art von Weinen schätzen.